Informieren

Info IconEine wichtige Aufgabe dieser Website ist das Informieren der Besucher mit qualitativ hochwertigen Tipps!

Gemeinsam

Gemeinsam Icon"Gemeinsam für ein sicheres Burgenland" ist das Motto des Vereins Nachbarschaftshilfe Sicherheit.

Fragen

Fragen_IconSie haben hier die Möglichkeit, Fragen über sicherheitsrelevante Themen direkt an einen Experten zu stellen.

Sicherheitstipp: Staus und Unfälle

Eine Presseaussendung des Burgenländischen Zivischutzverbandes

Das Unterwegs-Paket nimmt Ihnen den Schrecken. Mega-Staus, Karambolagen, Unwetter oder Hochwasser - schnell kann es passieren, dass man fern der Heimat nicht mehr weiter kommt und feststeckt. Damit Sie dann nicht hilflos auf das Eintreffen der Rettungskräfte warten müssen, haben wir ein Unterwegs-Paket für Sie geschnürt. Folgendes sollte in Ihrem Reisegepäck nicht fehlen:

Weiterlesen: Sicherheitstipp: Staus und Unfälle

Master Thesis von Herrn Thomas Buzanich, BSc MA

Sie können sich die komplette Master-Thesis zum Thema "Krisenmanagement und Katastrophenschutz auf Gemeindeebene im Burgenland" von Herrn Thomas Buzanich, BSc MA herunterladen.

Hier geht es zur Master-Thesis.

Bestes Sicherheitsprojekt 2014

Anlässlich der 2. Burgenländischen Sicherheitsgala wurde die Plattform „Digitaler Katastrophenschutz für Gemeinden“ zum „Besten Sicherheitsprojekt“ des Jahres gewählt.

Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner, die auch bei der Verleihung des Sicherheitspreises anwesend war, dankte in einem Brief dem Verein Nachbarschaftshilfe und der Wagner Sicherheit GmbH nochmals zu diesem gelungenen Projekt.

Der Verein Nachbarschaftshilfe und die Wagner Sicherheit bedanken sich bei Frau Bundesministerin Mag. Mikl-Leitner für die netten Worte.

Hier geht es zum Brief

LH Niessl bedankt sich bei SchülerInnen für Mithilfe bei Sicherheitsgala

Mit einer Einladung zum Pizzaessen bedankte sich Landeshauptmann Hans Niessl bei den SchülerInnen der Kunstklasse 7D des Gymnasiums Kurzwiese in Eisenstadt für die künstlerische Gestaltung der Burgenländischen Sicherheitsgala am 2. April. Die SchülerInnen hatten das Layout des Sicherheitspreises, das Grafikdesign für Einladungen, Inserate, Programmhefte und Tischkarten ebenso wie die mediale Präsentation der Sicherheitsgala entworfen und darüber hinaus die Veranstaltung im Kultur- und Kongresszentrum mitmoderiert. Die Kooperation war das Ergebnis eines Klassenprojekts unter der Leitung von Mag.a Ingrid Hesselbach und Mag.a Christine Lehner. Am Mittwoch empfing der Landeschef die JungdesignerInnen in seinem Büro zum gemeinsamen Essen und in lockerer Atmosphäre.

Weiterlesen: LH Niessl bedankt sich bei SchülerInnen für Mithilfe bei Sicherheitsgala

Sicherheitsgala und Sicherheitspreis 2014

Die zweite burgenländische Sicherheitsgala ging am Mittwoch im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt vor rund 350 Besuchern über die Bühne. Neben Vertretern der Landespolitik mit Landeshauptmann Hans Niessl an der Spitze waren auch Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Verteidigungs- und Sportminister Mag. Gerald Klug sowie zahlreiche Repräsentanten der Sicherheitsorganisationen, der Wirtschaft und Verwaltung anwesend. Im Mittelpunkt der Gala standen eine Präsentation des Schweizer Luftwaffenpiloten Marc Zimmerli von der „Patrouille Swiss“, einer der weltbesten Kunstflugstaffeln, zum Thema „Risikomanagement bei 1000 km/h“ sowie die Verleihung der Sicherheitspreise des Landes. Die Sicherheitspreise wurde heuer zum zweiten Mal nach 2013 vergeben.

Weiterlesen: Sicherheitsgala und Sicherheitspreis 2014

Aktuelle Seite: Home