Informieren

Info IconEine wichtige Aufgabe dieser Website ist das Informieren der Besucher mit qualitativ hochwertigen Tipps!

Gemeinsam

Gemeinsam Icon"Gemeinsam für ein sicheres Burgenland" ist das Motto des Vereins Nachbarschaftshilfe Sicherheit.

Fragen

Fragen_IconSie haben hier die Möglichkeit, Fragen über sicherheitsrelevante Themen direkt an einen Experten zu stellen.

Sicherheitstipp: Sturm und Orkan

Bei Sturm und Orkan mit anhaltend hoher Windgeschwindigkeit sind vor allem der Winddruck sowie die darauf noch aufsetzenden höheren Böen problematisch. Achtung: Personen werden bei Stürmen meist durch Bäume, herabfallende oder herumfliegende Trümmer und Gegenstände verletzt. Gefährlich werden Winde und Böen ab einer Stärke von 8 auf der Beaufort-Skala. Die Auswirkung der Windstärke ist wie folgt beschrieben:

Weiterlesen: Sicherheitstipp: Sturm und Orkan

Sicherheitspreis 2015

BVZ Sicherheitspreis 2015
© BVZ Woche 08/2015 - Sicherheitspreis 2015

Nominierung

Für die Nominierung bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Name, Kategorie sowie einer kurzen Begründung, warum jene oder jener den Preis erhalten sollte.


Logo Erste Bank Logo Uniqua Logo Wiener Städtische Logo Netz Burgenland

Logo BVZ Logo Land Burgenland Logo Nachbarschaftshilfe Sicherheit Logo Sicher ist Sicher

Für ein sicheres Burgenland!

Im Gespräch - Landeshauptmann Hans Niessl

„Auch in diesem Jahr wird es einen Sicherheitspreis geben…“

Landeshauptmann Hans Niessl: Die Blaulichtorganisationen und das Bundesheer erbringen ausgezeichnete Leistungen, die mit diesem Preis gewürdigt werden. Wichtig ist für die Menschen auch eine "Sicherheitspolizze", das Versprechen, dass Einsatzkräfte in 10 bis 15 Minuten am Einsatzort sind. Und das Bundesheer muss bei Bedarf fit für einen raschen Assistenzeinsatz sein. Daher setze ich mich für eine Katastrophen-Hilfsgarantie beim Bundesheer ein.

Weiterlesen: Für ein sicheres Burgenland!

Sicherheitstipp: Verkehrssicherheit im Winter

Der Winter steht vor der Tür. Die Temperaturen sinken und eine nasse Straße kann schnell zum Eisplateau werden. Die Sichtverhältnisse werden schlechter, es ist länger dämmerig und dunkel.
Erhöhte Aufmerksamkeit ist notwendig!

Weiterlesen: Sicherheitstipp: Verkehrssicherheit im Winter

Sicherheitstipps gegen Dämmerungseinbrüche

Sicherheitstipps

  • In den frühen Abenstunden nutzen so genannte „Dämmerungseinbrecher“ die Dunkelheit aus, um in Häuser und Wohnungen einzubrechen. Auf Grund der Tatsache, dass im Objekt kein Licht eingeschaltet ist, erkennen die Täter, dass sich niemand darin befindet ...
  • Signalisieren Sie daher Ihre vermeintliche Anwesenheit durch eingeschaltetes Licht. Dies können Sie mittels Zeitschaltuhr oder einfaches Einschalten der Innenbeleuchtung erreichen. Sinnvoll erscheint es, wenn in mehreren Räumen Licht leuchtet.
  • Ziehen Sie Vorhänge zu oder schließen Sie Rollläden, so dass der Täter keinen freien Blick in das Objekt hat. Er kann dadurch nicht erkennen, ob sich eine Person darin befindet.
  • Versperren Sie sämtliche Außentüren und schließen Sie alle Fenster, wenn Sie das Haus oder die Wohnung verlassen. Gekippte Fenster stellen für Täter offene Fenster dar. Sie können mit einfachen Tricks gekippte Fenster öffnen.
  • Schalten Sie auch die Außenbeleuchtung ein oder verwenden Sie eine Außenbeleuchtung mit Bewegungsmelder. So kann sich der Täter nicht unbemerkt bis direkt zum Haus bewegen.

Weiterlesen: Sicherheitstipps gegen Dämmerungseinbrüche

Aktuelle Seite: Home